Sparkasse blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück

avatar

Das Jubiläumsjahr 2011 liegt hinter uns. Mit zahlreichen Veranstaltungen feierte die „alte Dame Sparkasse“ ihren 175-jährigen Geburtstag mit Kunden, Freunden und Weggefährten. Auch geschäftlich war das vergangene Jahr ein erfolgreiches für die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau.

 

Im Kreditgeschäft konnte die Sparkasse ein schönes Wachstum verbuchen und auch bei den verwalteten Kundengeldern sind Zuwachsraten zu verzeichnen. Vor allem die regelmäßigen Sparverträge waren im Jahr 2011 ein Verkaufsschlager! Die bei der Sparkasse geführten Girokonten haben erneut zugenommen. Mit mehr als 113.000 Girokonten für Privatkunden ist die Sparkasse das führende Kreditinstitut in Stadt und Landkreis.

 

Auch die Produkte unserer Partner in der Sparkassen-Finanzgruppe kamen bei unseren Kunden sehr gut an. Bausparverträge, Lebens- und Sachversicherungen und Kreditkarten waren bei Kunden besonders gefragt. Auf dem hohen Vorjahresniveau verharrte das Immobiliengeschäft. Mit 181 vermittelten Immobilien gehörte die Sparkasse erneut zu den großen Maklern in Aschaffenburg.

 

Gerade in Zeiten von Euro-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise ist die Nähe zum Kunden und die hochwertige Beratung von besonderer Bedeutung und Grundstein für erfolgreiches Handeln. Die Auszeichnung „Sieger Bankentest 2011“ von FOCUS MONEY zeigt, dass die Beratungsqualität in der Sparkasse stimmt. Der Titel ist Lob für das Geleistete im Jahr 2011 und zugleich Ansporn für die Zukunft.