Begeistern ist einfach. Wenn man gemeinsam zum Sparkassen Familientag in Alzenau geht!

avatar

Beim zweiten Sparkassen Familientag in Alzenau war wieder  Fun – Aktion – Kultur angesagt.

 

Die Stadt Alzenau veranstaltete, in Verbindung mit der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, am 25.06.2017 ein riesiges Familienfest auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau.

 

Kleine und große Besucher kamen nach Alzenau um bei optimalem Wetter einen entspannten und erlebnisreichen Tag zu verbringen.

 

Ein bunter Reigen aus Musik, Kultur, Tanz, Kulinarik, Spaß und Spiel ließ an diesem Tag keine Langeweile aufkommen. Die vielseitigen Angebote waren bestückt mit Attraktionen wie z.B. der Blaulichtbereich von Feuerwehr/THW und BRK, Mitmachaktionen der Pfadfinder Alzenau oder dem Tower Adventure beim Sparkassen-Stand. Besonders die kleinen Besucher hatten hier ihren Spaß, auf dem Trampolin, im Kletterparcour oder auf der Riesenrutsche.

 

Für jeden Besucher gab es eine Vielfallt an Variationen sich unterhalten zu lassen. Auf der Hauptbühne am Entengassensteg wurden die kleinen Gäste am Vormittag mit einem Gratiseis von Bürgermeister Dr. Alexander Legler und Sparkassenvorstand Jürgen Schäfer begrüßt. Die Hauptbühne und die Bühne im Wäldchen waren jeweils Zuschauermagnete, denn dort standen unterschiedliche Darbietungen aus Gesangs- und Tanzeinlagen, Zauberkunststücken und Theateraufführungen, Mini-Disco und einiges mehr auf dem Programm.

 

Wer es einfach geruhsamer angehen wollte, schlenderte über das große Gelände von Stand zu Stand. Viele Vereine, Verbände und Organisationen präsentierten sich und ihre Arbeiten mit verschieden Vorführungen und Informationen. Auch hier war das Mitmachen für die Besucher angesagt.

 

Für den Gaumenschmaus standen multikulturelle Speisen im Vordergrund. Nicht nur die klassische Rostbratwurst oder die Pommes stillten den Hunger. Über das ganze Festgelände roch es nach köstlichen Grillspezialitäten, orientalischem Gebäck bis hin zu türkischen Leckereien.

 

Beim Sparkassen Familientag erlebten drei Generationen einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Tag.