Zurücklehnen ist einfach. Wenn man bei der Geldanlage auf beständige Werte setzt.

avatar

Seit langer Zeit und überall auf der Welt wird Gold verehrt und begehrt. Sein warmer Glanz, von dem sich die Bedeutung unseres Wortes „Gold“ herleitet, ist unvergleichlich. Und schon immer wird sein Wert nicht nur materiell beziffert, sondern ist vor allem auch emotional besetzt.

 

Gold steht für Reichtum und Macht, aber auch für Sicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Beständigkeit. Für wahre Werte eben, die man anfassen kann.

 

Gold ist eine der ältesten Wertanlagen der Welt und zugleich auch eine der aktuellsten. Denn gerade heute setzen viele Anleger wieder gerne auf beständige Werte.

 

Der Goldpreis kann schwanken, aber nicht so stark wie Aktien und Fonds. Dabei bringt Gold zwar keine Zinsen, kann aber auch nie wertlos werden. Die Goldpreisentwicklung der letzten Jahre spricht für sich.

 

Die Berater der Sparkasse beraten Sie ausführlich über alles, was rund um die Goldanlage wichtig ist und was das für Sie persönlich gedeutet.
NEU: Ab sofort können Sie Edelmetalle auch bequem und einfach von zu Hause online kaufen – www.spk-aschaffenburg.de/edelmetalle