Sparkasse unterstützt die Paul-Gerhardt-Mittelschule Kahl

avatar

Das Projekt „klasse.im.puls“ der Universität Erlangen-Nürnberg unterstützt seit acht Jahren die Einrichtung von Musikklassen an Mittel- und Realschulen in Bayern. Ziele sind ein attraktives Angebot zur Förderung der sozialen, schulischen und persönlichen Entwicklung der Schüler/innen und die Bereicherung ihres Lebens durch aktives Musikmachen.

 

Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau spendet 2.000,00 Euro aus dem sozialen Zweckertrag des PS-Sparens zur Einrichtung einer Bläserklasse an der Paul-Gerhardt-Mittelschule Kahl. Auch der Sparkassenverband Bayern fördert dieses Projekt und spendet die gleiche Summe wie die örtliche Sparkasse.

 

Jürgen Schäfer, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, überreicht die gesamte Spendensumme über 4.000,00 Euro an Joachim Witzmann, Schulleiter der Paul-Gerhardt-Mittelschule Kahl und Martin Wunderlich, Leiter der Bläserklasse.