Erneut die Note „sehr gut“ für die Immobilienmakler der Sparkasse

avatar

In der andauernden Niedrigzinsphase setzen die Deutschen weiter auf Wohneigentum. Um das perfekte Eigenheim oder das richtige Objekt zur Kapitalanlage zu finden oder um eine Immobilie zum besten Preis zu verkaufen, holen sich viele Kunden einen Makler als Ansprechpartner an ihre Seite.

 

Wie fair fühlen sich die Auftraggeber von ihren Maklern behandelt? Das hat FOCUS MONEY zusammen mit dem Kölner Analyseinstitut Service-Value zum vierten Mal umfassend auf den Prüfstand gestellt. Mehr als 1000 Kunden bewerteten hierfür insgesamt 20 Maklerorganisationen aus Deutschland.

 

Beurteilt wurden in fünf Kategorien:

• Faire Leistungsqualität
• Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
• Faire Kundenberatung
• Faire Kundenkommunikation
• Fairer Kundenservice

 

Besonders mit der vertrauensvolle Kundenkommunikation, ihrer Zuverlässigkeit, sowie der fairen Beratung konnten die Makler der Sparkassen-Finanzgruppe punkten. So konnte sich die Sparkassen-Finanzgruppe wieder den Spitzenplatz mit der Note „sehr gut“ für weit überdurchschnittliche Leistungen sichern.

 

 Ausführliche Informationen zur Studie finden Sie hier.

 

Die hohe Qualität der Makler der Sparkasse hat auch zur erfolgreichen Zertifizierung nach DIN EN 15733 geführt.