Sparkasse unterstützt den Kreisfeuerwehrverband Aschaffenburg e.V.

avatar

Verantwortliche Führungskräfte bei Feuerwehren wissen um die oft schockierende und zugleich anziehende Wirkung selbst leicht verletzter Unfallopfer. Unbeteiligte und Neugierige stören die ersten Hilfsmaßnahmen und den Fortgang der weiteren Rettungsarbeiten empfindlich. Mit mobilen Sichtschutzwänden schützen sie die Opfer vor einer unnötigen Zurschaustellung und sorgen gleichzeitig dafür, dass sich das Team abgeschirmt um seine Aufgaben kümmern kann.

 

Mit einer Spende von 2.500,00 Euro unterstützt die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau den Kreisfeuerwehrverband Aschaffenburg e.V. beim Kauf von mobilen Sichtschutzwänden.

 

Am 24. März 2018 überreichte Jürgen Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, gemeinsam mit Herrn Landrat Prof. Dr. Ulrich Reuter, die Spende an Karl-Heinz Ostheimer, dem Vorsitzenden des Vereins und an Vertreter von Feuerwehren im Landkreis Aschaffenburg.