Aus dieser Kategorie: Kundenveranstaltung

1. BusinessSlam des BVMW und der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Die Nachfolgeveranstaltung der beliebten Pecha Kucha Nacht des BVMW Bayerischer Untermain und der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau heißt nun Business Slam „Tell your Story“. Und genau darum geht es!

Die Sparkasse lädt zum 4. Aschaffenburger Anlegersymposium

Angesichts der extrem niedrigen Renditen bei verzinslichen Anlagen, machen sich manche Anleger die Hoffnung, diese Situation „aussitzen“ zu können.

Verkaufen ohne Makler – Chancen und Risiken beim privaten Immobilienverkauf

Der Immobilienmarkt boomt und viele Verkäufer hadern mit der Frage: Suche ich privat einen Käufer für mein Objekt oder engagiere ich einen Profi? Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau hat interessierte Immobilienbesitzer zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 10. Mai 2016 eingeladen. Die Referenten Georg Ortner und Denis Schultheis gaben zahlreiche und hilfreiche Tipps, wie der private Verkauf einer […]

Die Sparkasse lädt zum 3. Aschaffenburger Anlegersymposium

Anleger an den Kapitalmärkten mussten in den vergangenen Wochen einiges aushalten: Die negative Nachrichtenlage aus den Emerging Markets, sinkende Rohstoffpreise, sich abschwächende globale Wachstumsraten, der VW-Skandal und die sich zuspitzende Lage in Syrien.

Startschuss für das Planspiel Börse

Das Planspiel Börse der Sparkassen, Deutschlands großes Börsenspiel, startet am Oktober 2015 in eine neue Runde. Am 28. und 29.09.2015 lud die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau die diesjährigen Teamleader zur Auftaktveranstaltung nach Aschaffenburg bzw. Alzenau ein.

Besucherrekord bei den Campus Filmnächten 2015

Sommer in Aschaffenburg!   Laue Sommerabende, ein gutes Kinoprogramm, kalte Getränke und Popcorn – was braucht es mehr für ein schönes Kino-Openair-Erlebnis! Das dachten sich auch über 6.000 Kinofans und schauten sich acht besondere Filme unter freiem Himmel auf der großen Kinoleinwand an.   Auch das Wetter spielte dieses Jahr wieder gut mit und sorgte […]

Wege aus der Realzinsfalle

Rund 125 Kunden kamen aufgrund der Einladung der Sparkasse Anfang Mai zum Vortrag – Befreien Sie jetzt Ihr Geld aus der Zinsfalle – . „Der gut gefüllte Saal der Pfarrei St. Gertrud macht die Aktualität des Themas und das große Interesse der Kunden deutlich“ stellte Gebietsdirektor Stefan Berwanger zu Beginn der Fachvorträge fest.

Die Sparkasse lädt zum 2. Aschaffenburger Anlegersymposium

Die Europäische Zentralbank hat die Leitzinsen im Kampf gegen Wirtschaftsflaute und Mini-Inflation auf nunmehr 0,05 % gesenkt. Die Tages- und Termingelder dürften für Kapitalanleger längere Zeit auf unattraktiv niedrigem Niveau bleiben. Nach Inflation und Steuern ist mit diesen Anlagen somit kein Kapitalerhalt möglich.

Interessierte Zuhörer bei „Erben und Vererben“ in der Sparkassenhauptstelle

Rund 100 interessierte Zuhörer waren der Einladung der Geschäftsstelle Friedrichstraße am 23.05.2012 gefolgt und sind in die Hauptstelle der Sparkasse gekommen, um sich über die Themen gesetzliche und gewillkürte Erbfolge, Testamentsvollstreckung, Erbschaftsteuer und Vollmachten zu informieren. Die Teilnehmer sind zu diesem eher `finsteren´ Thema trotz strahlenden Sonnenscheins erschienen und lauschten gespannt den Ausführungen der Referenten.

Unternehmerstammtisch in der Sparkasse Alzenau

Energiekosten senken – Konzepte, Strategien und Finanzierung   Rund 60 Unternehmer folgten der Einladung zum Unternehmerstammtisch in die Sparkasse Alzenau. Gebietsdirektor Gunter Buhleier begrüßte die Gäste und löste damit sein Versprechen ein, die erfolgreiche Veranstaltung aus dem Jubiläumsjahr weiter zu führen.   Vorstandsmitglied Dir. Reichel informierte über die Energie-Sparkasse und diverse Projekte zum Thema Energiewende, […]

„Erben und Vererben“: Ein immerwährendes Thema und aufs Neue immer wieder interessant!

Der Sparkassen-Vortrag am 07.06.2011 holte viele Kunden in das Pfarrheim St. Michael nach Aschaffenburg-Damm. Eingeladen hatten die Geschäftsstellen Mittelstraße und Scheffelstraße. Trotz strahlendem Sonnenschein und dem Thema „eigener Erbfall“, mit dem man sich selbst nicht gerne beschäftigt, sind 120 interessierte Kunden der Einladung gefolgt. Der Referentin, Frau Bettina Paintner, Assistentin des Vorstandes bei der Sparkasse […]

Schulleitung und Burnout (?)

Schulleiter verrichten heutzutage einen sehr anstrengenden Beruf, der unter erschwerten Bedingungen ein Höchstmaß an persönlichem und sozialem Engagement erfordert. Personal- und Organisationsentwicklung gehören ebenfalls dazu wie die Qualitätssicherung für guten Unterricht und die „eigene“ Schule. Sie sind immer noch die Garanten für schulischen Erfolg.

Jubiläumsstammtisch Aschaffenburg

Anlässlich ihres 175-jährigen Jubiläums hatte die Sparkasse zu drei Jubiläums-Unternehmerstammtischen nach Aschaffenburg eingeladen. Rund 250 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region verbrachten angenehme Abende in der Sparkassen-Hauptstelle.

Veranstaltung „Erben und Vererben“ in Laufach

„Schenken und Vererben“ – Begriffe, die gerne tabuisiert werden. Nur knapp 30% der volljährigen Deutschen haben nach einer repräsentativen Umfrage eine letztwillige Verfügung (Testament und Erbvertrag) getroffen. Grund genug für das Team der Geschäftsstelle Laufach unter der Leitung von Herrn Peter Gilmer, interessierte Kunden im Rahmen einer Veranstaltung umfassend zu diesem Thema zu informieren.

Jugend-Info-Markt 2011

„Schule rum und dann?“ Diese Frage stellen sich derzeit knapp 1000 Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe der Gymnasien in Stadt und Landkreis Aschaffenburg.  Im Rahmen des Jugend-Info-Marktes vom 21.03. – 29.03.2011 wurde den zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit gegeben, sich über verschiedene Berufs- und Studienmöglichkeiten zu informieren.

ältere Beiträge