2.500 Euro für die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Peter und Paul Alzenau zur Renovierung des Dietrich Bonhoeffer Hauses

avatar

Am 11. Dezember 2016 fand „rund um den Kirchturm der Kirche Peter und Paul Alzenau“ zum 5. Mal der traditionelle Adventsmarkt statt.

 

Abwechslungsreiche Buden und Stände luden zu einem kleinen Bummel über den vorweihnachtlich dekorierten Kirchplatz ein.

 

Das umfangreiche Angebot reichte von originellen Bastelarbeiten bis hin zu Kerzen und Büchern. Natürlich war auch wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt: heiße Getränke, leckere Waffeln und Plätzchen verwöhnten die zahlreichen großen und kleinen Marktbesucher. Verschiedene Gruppen der Musikschule Alzenau umrahmten das ganze Marktgeschehen mit ihren musikalischen Einlagen und schufen eine besonders besinnliche vorweihnachtliche Atmosphäre.

 

Im feierlichen Rahmen dieses Adventsmarktes übergaben Filialdirektor Herr Klaus Allig und Herr Falk Jednoralski, stellvertr. Leiter der Geschäftsstelle Alzenau  die Spende der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau in Höhe von EUR 2.500,00 an Herr Pfr. Johannes Oeters.  Mit diesem Betrag unterstützt die Sparkasse die Renovierungsarbeiten des Dietrich Bonhoeffer Hauses Alzenau.