Feiern ist einfach. Wenn man von der Sparkasse Geschenke bekommt.

blog_spende_vereine
avatar

Die Aktion „Sparkasse: Gut für die Vereine, Schulen und Kindergärten“ ging anlässlich des 180. Geburtstages der Sparkasse in die dritte Runde.

 

Ehrenamtliche Arbeit bereichert unser Leben auf vielfältige Weise: Kinder- und Jugendentwicklung, Soziales, Sport und vieles mehr. Tag für Tag, jahrein, jahraus geben viele Menschen das Beste was sie haben: ihre Zeit und ihr Engagement. Diesen Einsatz will die Sparkasse belohnen und unterstützt mit dieser Aktion Vereine, Schulen und Kindergärten in der Region.

 

Vorstandsvorsitzender Jürgen Schäfer überreichte die Spenden im Gesamtwert von 18.000.- Euro an die Vertreter der fünfzehn Gewinnervereine.

 

Die Gewinner: Stimmen: Preis €:
1. Maria-Ward-Schule  1049 3.500,-
2. Förderverein der Sanitätsgemeinschaften Sailauf e.V. 1012 3.000,-
3. Gehörlosenverein 985 2.000,-
4. Karl-Theodor-v.-Dalberg-Gymnasium 582 1.000,-
5. Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“   565 1.000,-
6. Kindergarten St. Wendelinus 414 1.000,-
7. Ivo-Zeiger-Grundschule Mömbris 358 850,-
8. SEFRA e.V. 343 750,-
9. Friedrich-Dessauer-Gymnasium 269 700,-
10. Schaffenburg e.V. 251 700,-
11. Turnverein 1895 e.V. Glattbach 247 700,-
12. Grundschule Dammbach 224 700,-
13. Kindergarten Krombach 222 700,-
14. Realschule Hösbach 196 700,-
15. Förderverein Michl e.V.  183 700,-

 

Mehr als 10.000 Menschen haben während der Aktion für ihre favorisierten Projekte abgestimmt. Dies ist eine überwältigende Teilnahme. Mit jeder Stimme wird das Engagement der fleißigen Helferinnen und Helfer in den Vereinen, Schulen und Kindergärten honoriert.

 

Die Sparkasse wünscht allen, die an der Aktion teilgenommen haben, viel Erfolg für die tollen Projekte und weiterhin alles Gute.