Frühlingsanfang = Start Umweltunterricht

avatar

Die Tage werden wieder länger, die Bäume schlagen aus, die Vögel zwitschern. Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau und der Landesbund für Vogelschutz bereiten sich schon auf die Grundschüler der Region vor.

 

Bereits seit vielen Jahren bietet die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau den Grundschulen ihres Geschäftsgebietes die Möglichkeit, die Natur näher kennen zu lernen und besser zu verstehen. Im Rahmen dieses Umweltunterrichtes führt der Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit seiner Umweltstation in Kleinostheim als kompetenter Kooperationspartner jahreszeitlich und nach Schuljahrgängen gegliederte Aktionen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten durch.

 

So haben jährlich 70 Schulklassen die Möglichkeit, den „Frühling auf der Streuobstwiese“, eine GPS-Schatzsuche mit kniffligen Aufgaben zum gleichen Lebensraum oder die Biotope Hecke, Wiese, Wasser auf spielerische und kreative Art und Weise vor Ort und „live“ zu erleben.

 

Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau wünscht schon heute allen Schülern und Lehrern viel Spaß und tolle Erlebnisse.

 

Für einen Einblick ein Film vom Besuch der Strietwald Grundschule im letzten Sommer: