Aus dieser Kategorie: Spenden

Sparkasse unterstützt katholische Pfarrkirche St. Laurentius

Die Außenfassade der denkmalgeschützten katholischen Pfarrkirche St. Laurentius in Aschaffenburger Stadtteil Leider wurde renoviert. Insgesamt betrugen die Kosten für das Projekt über 570.000,00 €. Trotz Zuschüsse der Diözese Würzburg, blieb für die Pfarrgemeinde ein Eigenanteil von 270.000,00 €.

Sparkasse unterstützt den Kreisfeuerwehrverband Aschaffenburg e.V.

Am 07. Juli 2017 überreichte Herr Jürgen Schäfer, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse, eine Spende in Höhe von 2.500,00 EUR an Herrn Frank Wissel, stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Aschaffenburg e.V..

Sparkasse unterstützt die Lebenshilfe Werkstätten e.V.

Das neue Wohnheim der Lebenshilfe Werkstätten e.V. in Großostheim, für 24 ältere, behinderte Menschen, ist fertiggestellt.

Sparkasse unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Krombach e.V.

Am 22. Juni 2017 überreichte Herr Jürgen Schäfer, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse, eine Spende in Höhe von 2.000,00 EUR an Herrn Wolfgang Bedel, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Krombach e.V..

Sparkasse unterstützt die Ausstellungsreihe 2017 des Neuen Kunstvereins Aschaffenburg e.V.

Kunst und Kultur sind wesentliche Aspekte des menschlichen Lebens. Kunst zu fördern, zu erhalten, beziehungsweise zu unterhalten, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Kunst und Kultur schaffen Identität und sind damit unverzichtbare Grundpfeiler unserer Gesellschaft.

Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

„Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau kann für 2016 auf einen guten Geschäftsverlauf zurückblicken und an die Erfolge der zurückliegenden Jahre anknüpfen. Gleichzeitig bewegen wir uns in einem anspruchsvollen Marktumfeld, das durch große Herausforderungen von mehreren Seiten geprägt ist“, berichtet der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, Jürgen Schäfer, in der diesjährigen Bilanzpressekonferenz.  

Sparkassenmitarbeiter unterstützten den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Aschaffenburg

Mehr als 50.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland haben eine Erkrankung, an der sie frühzeitig sterben werden. Gemeinsam mit ihren Familien stehen sie vor einer großen Herausforderung.

2.500 Euro für die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Peter und Paul Alzenau zur Renovierung des Dietrich Bonhoeffer Hauses

Am 11. Dezember 2016 fand „rund um den Kirchturm der Kirche Peter und Paul Alzenau“ zum 5. Mal der traditionelle Adventsmarkt statt.

10.000 Euro zur Sicherstellung der praxisorientierten wissenschaftlichen Ausbildung an der Hochschule Aschaffenburg

Seit 2002 steht allen Studierenden und Dozenten der Hochschule Aschaffenburg das Labor für Wirtschaftsinformatik zur Verfügung. Allein in den letzten beiden Semestern wurde dies von ca. 700 StudentenInnen der verschiedensten Lehrveranstaltungen genutzt.

Deutschland-Stipendium: Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau fördert drei Stipendiaten der Hochschule Aschaffenburg

Am 10. November 2016 wurden den ausgewählten Studentinnen und Studenten der Hochschule Aschaffenburg die Förderurkunden für die Deutschland-Stipendien 2016 überreicht.

Sparkasse unterstützt den Verein „AED rettet Leben e.V.“

Pro Jahr erleiden in Deutschland rund 80 000 Menschen einen plötzlichen Herztod. Durch direkten Beginn einer Herzdruckmassage von Laienhelfer und den Einsatz eines Automatisierten Externen Defibrillators (AED) könnten davon mehrere tausend Menschen zusätzlich gerettet werden.

Sparkasse unterstützt die Deutsche Herzstiftung e.V.

„Herz unter Stress“ lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen.   Bei der bundesweiten Kampagne ist es das Ziel, dass möglichst viele Menschen ihr persönliches Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erkennen und wissen, wie man diesen Risikofaktoren entgegenwirken kann.

Sparkasse unterstützt den Seniorenförderverein Alzenau e.V.

Am Donnerstag, 13. Oktober 2016 veranstaltete der Seniorenförderverein Alzenau e.V. einen Informationsabend zum Pflegestärkungsgesetz (PSG) II und III.

Feiern ist einfach

Wenn man mit Geschenken den Menschen helfen kann, die Unterstützung verdient haben.   Zum 180. Geburtstag der Sparkasse geht unsere Spendenaktion in die dritte Runde. Somit heißt es wieder „GUT für die Vereine, Schulen und Kindergärten“.  

48.000 EUR für 48 Grundschulen – Die Sparkasse unterstützt die Zukunftsarbeit der Grundschulen

Am 21.07.2016 hieß es für 48 Schulleiter/innen und Rektoren/Rektorinnen ab in die Sparkasse, um das prall gefüllte Sparschwein für ihre Schule entgegenzunehmen. Die Vorstände der Sparkasse Jürgen Schäfer, Frank Oberle und Sandra Peetz-Rauch überreichten gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Herzog und Landrat Prof. Dr. Ulrich Reuter jeweils eine Spende von 1.000,00 EUR an die einzelnen Schulen. […]

ältere Beiträge